Block mit Logo der Bank Gutmann

Spezial- oder Publikumsfonds.
Betreuung nach Maß.

Sie planen Ihren eigenen Publikums- oder Spezialfonds. 

Gründen Sie Ihren persönlichen Investmentfonds, maßgeschneidert versteht sich. Finden Sie gemeinsam mit dem Gutmann Expertenteam die optimale Struktur für Ihr Vermögen

Fondsplattform.

Sie suchen eine Fondsplattform, die flexibel auf Ihre Bedürfnisse eingeht. Ob Publikumsfonds oder Spezialfonds, wir haben die maßgeschneiderte Lösung für Sie. Tranchen sind ebenso möglich wie Segmente. Damit können Sie unterschiedliche Währungstranchen mit oder ohne Absicherung und mehrere Konditionenvarianten wählen. Wir führen für Sie unterschiedliche Strategien und Vermögensverwalter über mehrere Segmente in einem Mantel zusammen. 
Unser Fondsangebot und weitere Informationen zur Gutmann KAG finden Sie hier: 
 

Publikums- oder Spezialfonds

Unsere Fondsplattform bietet Ihnen eine Vielfalt an Möglichkeiten und Dienstleistungen, abgestimmt auf die für Sie aufgelegten Fonds und Bedürfnisse. Eine breite Palette an zusätzlichen Services und Reportingmöglichkeiten unterstützt Sie bei der optimalen Umsetzung Ihrer Veranlagung. Profitieren Sie von der Asset Management Expertise im Hause Gutmann und darüber hinaus von unseren Erfahrungen im Einsatz von externen Verwaltern aus der DACH Region sowie aus dem anglo-amerikanischen Raum. Die Umsetzung von Segmenten und Tranchen ist auch in Kombination möglich.  

FAQ 

Sie haben Fragen?

  • Die Berichterstattung über die Entwicklung und Verwaltung des Spezialfonds ist auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Dies inkludiert:
    - Gutmann Portfoliobericht: aggregierte Darstellung aller Bestände des Fonds (Konten und Depots)
    - Gutmann Online Reporting: stets aktueller Zugriff auf Depot- und Kontoinformation
    via Internet sowie online auf die Daten der Fondsbuchhaltung
    - Gutmann Risk Reporting: Überwachung des Portfolios nach unterschiedlichen finanzmathematischen Kriterien
    - Sitzung des Anlageausschusses: Persönliche Besprechungen zur Information des Investors
    - Gutmann Individuelles Reporting: Maßgeschneiderte Reports werden nach Ihren persönlichen Bedürfnissen erstellt

  • Die Gründung eines Spezialfonds erfolgt bei Gutmann innerhalb weniger Wochen. 
    Phase 1 - Planung: Definition der Anlagerichtlinien, Abstimmung mit den Fondsmanagern
    Phase 2 - Umsetzung: Erstellen der erforderlichen Dokumente und Verträge, Festlegung des Startzeitpunktes, Einrichten von Konten und Depots, Erstzeichnung

  • Vor der Fondsgründung empfehlen wir, dass Sie sich diese Checkliste zur Hand nehmen:
    1. Welches Anlageziel möchten Sie bzw. die Investoren mit diesem Investment verfolgen?
    2. Wie viele Anteilsinhaber sieht die Investorenstruktur vor? Handelt es sich bei den Anteilsinhabern um natürliche oder juristische Personen?
    3. Welches Investitionsvolumen ist je Anteilsinhaber vorgesehen?
    4. Gibt es Einschränkungen im Hinblick auf das Anlageuniversum (Vermögensklassen, regionale Allokation, Währungen etc.)?
    5. Soll Ihre Anlagestrategie auch Alternative Investments (z. B. Immobilienfonds, Hedgefonds) berücksichtigen?
    6. Sollen externe Manager für Ihren Segmentefonds eingesetzt werden?
    7. Haben Sie in Ihrer Liquiditätsplanung regelmäßige Ausschüttungen aus dem Investment vorgesehen?

  • Bei den dargestellten Strukturen und Veranlagungen hängt der mögliche Ertrag direkt vom Risiko ab. Je höher der mögliche Ertrag ist, desto höher wird das Risiko sein.
    Durch die Veranlagung in mehrere verschiedene Wertpapiere kann das Risiko der gesamten Veranlagung vermindert werden. Dennoch können Einzelrisiken nicht ausgeschlossen werden. So unterliegen Veranlagungen in den Geld- und Kapitalmarkt unter anderem folgenden Risiken: Kursrisiko, Währungsrisiko, Kreditrisiko, Liquiditätsrisiko, Ausfallsrisiko, Operationelles Risiko.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns.